+420 226 238 700
DE
  • für Böden

  • für Regale

  • für Kassen

  • für Wände

  • sonstige

POP-Mittel für Böden

TEMPORÄRE VERKAUFSSTÄNDER (DISPLAYS)

Sekundäre Ausstellung des Produktes mit der Werbegraphik im spezialisierten Ständer, der variabel auf der Verkaufsfläche ausgestellt wird, mit der Verwendung in der Verkaufsstelle von 3 bis 6 Monaten. Die temporären Ständer werden meistens aus Karton, Pappe usw. hergestellt.

DAUERSTÄNDER – PERMANENTE VERKAUFSSTÄNDER (DISPLAYS) UND VITRINEN

Sekundäre Ausstellung des Produktes mit der Werbegraphik im speziellen Ständer, der variabel auf der Verkaufsfläche länger als 6 Monate ausgestellt wird. Die permanenten Ständer werden meistens aus Metall, Kunststoff oder Holz usw. hergestellt.

„A“ STÄNDER

Werbegraphik außen oder auf einem stabilen Ständer in A-Form. Sie werden normalerweise in der Nähe des propagierten Produktes aufgestellt.

BODENBLICKFÄNGER, TOTEMS

Bodenblickfänger in der Verkaufsstelle: Handstände, Lamas, Figuren usw.

PALETTENINSEL UND DEKORATIONEN

Werbedekoration, die eine Massenausstellung der Produkte auf der Palette im Rahmen der zweiten Ausstellung auf der Verkaufsfläche darstellt.

BODENGRAPHIK

Werbegraphik auf selbstklebendem laminiertem Dauermaterial, das auf dem Boden der Verkaufsfläche situiert wird.

ÜBERBRÜCKUNG UND WERBETORE

Blickfänger, der die Gasse und die Verkaufsfläche überbrückt.

SHOP IN SHOP DISPLAYS

Ein Satz mit Präsentationselementen der Marke oder der Produktreihe, die eine Miniinsel innerhalb der Verkaufsstelle bildet.

PROMO-TISCHE, PROMO-STÄNDER UND WERBEPULTE

Tisch oder Stand, der so ausgestattet ist, dass er eine praktische Präsentation des Produktes ermöglicht.

STÄNDER FÜR FLUGBLÄTTER, STÄNDER FÜR SICHTPRODUKTE

Bodenblickfänger in der Verkaufsstelle mit Austauschmöglichkeit der Graphik oder mit Flugblatteinlegemöglichkeit.

POP-REGALMITTEL

REGALTRENNER UND ABGRENZER

Eine Unterlage oder Leiste, die zur physischen und optischen Trennung der einzelnen Warenarten und Marken dient.

PREISSCHILDER- UND DEKORATIONSINFOLEISTEN

Hinweisschilder, die an den Rändern der Regale mit dem Ziel befestigt sind, auf ein bestimmtes Produkt hinzuweisen oder den Preis zu kommunizieren.

SEKUNDÄRE DISPLAYS

Displays und Spender, die zum sekundären Verkauf der Marken außerhalb ihres permanenten  Standplatzes meistens bei den verwandten Kategorien dienen. Sie werden normalerweise an den Regalen oder auch an den sekundären Verkaufsständern angebracht.

MUSTERHALTER 

Befestigung oder Ständer, die/der zur Befestigung und Präsentation des Probemusters des Produktes dienen.

SPENDER

Ein Hilfsmittel, das die Verschiebung des Produktes nach der Entnahme des vorherigen Produktes sicherstellt. Er wird oftmals mit einer Infoleiste kombiniert.

WOBBLERS

Ein Element mit beliebiger Form, das in der Regel auf dem unteren Teil des Regalfachs beim propagierten Produkt befestigt wird. 

REGALSTOPPER

Ein Streifen des bedruckten Materials, der vertikal, senkrecht zum Regal befestigt ist und in den Gang herausragt; er begrenzt den Bereich, der ein bestimmtes Produkt unterstützt. Er wird normalerweise mit Hilfe von magnetischen Aufhängesystemen oder von einsteckbaren Kunststoffrillen an einer Regalleiste befestigt.

KOMPLEXE REGALDEKORATIONEN

Die Anbringung der spezifischen dekorativen Elemente am Regal für die Hervorhebung eines bestimmten Produktsortiments.

TOPKARTE – DEKORATION ÜBER DEM REGAL

Platte mit Werbemotiv, die am oberen Teil des Regals angebracht wird und zur Hervorhebung eines bestimmten Produktsortiments dient.


WERBETURM – DEKORATION ÜBER DEM REGAL

Werbeplakat, das in Navigationsschildern installiert wird, die am Rand der Regale angebracht sind.

DEKORATIONEN DER REGALSTIRNWÄNDE – GONDOLE END

Ausstellung am Ende des Regals oder Dekoration der Frontregale.

REGALFAHNEN

Werbeträger zur Hervorhebung einer bestimmten Warenart im Regal.

FLUGBLATT- UND COUPON-HALTER

Ein POP-Hilfsmittel, das zum Aufhängen der Flugblätter und der Coupons bestimmt ist.

POP-Mittel für Kassen und Bedienpulte 

KASSEN- UND THEKENDISPLAYS, SEKUNDÄRE DISPLAYS MIT PRODUKTEN

Display, das zur Ausstellung im Kassenbereich bestimmt ist. Normalerweise bietet es Ware an, die Gegenstand eines hochimpulsiven Einkaufs ist. Es kann auch ein Werbepaneel sein, das an der Kasse situiert wird.

MÜNZENTRÄGER

Ein Werbemittel, das an der Kasse des Ladens situiert ist, die Werbegraphik trägt und zur Rückgabe des Geldes dient.

STÄNDER FÜR FLUGBLÄTTER

Display bestimmt für die Einlagerung, Präsentation und freie Abnahme der Flugblätter

BEKLEBUNG DES KASSENBANDES

Beklebung mit Werbegraphik, die am Kassenband geklebt wird.

EINKAUFSTRENNER

Ein Segment mit Werbegraphik, das zur Trennung der eingekauften Produkte dient.

POP-Mittel für die Installation an der Wand

POSTER RAHMEN UND PLAKATE

Tafeln und Rahmen mit Werbegraphik, die an den Wänden angebracht sind.

LICHTWERBUNGEN 

Teilweise oder völlig transparente Box ausgestattet mit einer elektrischen Lichtinstallation, welche die  Texte oder die graphischen Mitteilungen präsentiert. Die Lichtwerbung teilt sich auf in Außen- und  Innenlichtwerbung.

Sonstige POP-Mittel

FLUGBLÄTTER

Ein Flugblatt, das am inserierten Produkt oder als Ergänzung zu den sekundären Ausstellungen situiert wird.

AUFKLEBER

Aufkleber mit Werbegraphik, der oftmals an die Tür der Kühlschränke oder der Tiefgefriertruhen usw. aufgeklebt wird.

EINKAUFSWAGEN

Werbeblickfänger mit der Möglichkeit der Anbringung am Einkaufswagen.

HANDGRIFF DES WAGENS

Werbungsmitteilung, die in den Kunststoffhandgriff des Einkaufswagens eingelegt/eingesteckt wird.

DEKORATION DES AUSGANGSTORES

Überzug, der an Sicherheitstore beim Ausgang von der Verkaufsfläche angebracht wird, mit der Möglichkeit der Anbringung einer Werbegraphik.

DEKORATION DES DURCHGANGSTORS

Werbeüberzug für Durchgangstore am Eingang in die Verkaufsfläche, der die Applikation einer Graphik ermöglicht.

AUSLAGEN- UND FENSTERGRAPHIK

Spezieller Aufkleber aufgeklebt an der Auslage, am Fenster des Gebäudes oder am Verkehrsmittel.

AUFHÄNGEBLICKFÄNGER

Werbeblickfang aufgehängt an der Decke des Ladens.

DIGITAL SIGNAGE

LCD-Bildschirm situiert in der Verkaufsstelle, der Werbespots abspielt.

INFORMATIONSTERMINALS UND -KIOSKE

Interaktive Displays, die dem Kunden ermöglichen,  die geforderten Informationen zu dem Produkt oder der Dienstleistung zu gewinnen, oder die das jeweilige Produkt propagieren.